Roque del Conde – oder doch nicht?

Ein Sonntagmorgen. Die Sonne scheint…nicht. Graue Wolkenberge rollen über die Berge hinab in den sonst so freundlichen Süden der Insel. Eigentlich einer dieser Tage, an denen man im Bett liegen bleibt. Eigentlich.

Denn schon früh morgens befanden sich vier junge Leute “voller Elan” in luftigen Höhen. Tage vorher hatten wir uns zum Wandern verabredet und auch […]

By |April 15th, 2015|Wandern|1 Comment